Als Erweiterung der gewohnten Westlichen Medizin und mit höherer Selbstverantwortung für unsere eigene Gesundheit halten gleichermaßen laufend mehr fernöstliche Behandlungsweiseen Einzug in unser Leben. Shiatsu und Tai Chi sind lediglich zwei der effizienten Praktiken, um alternativ zu der körperlichen genauso die seelische Verfassung zu unterstützen und zu empfangen. Gründend auf traditionellen Überlieferungen kombinieren Tai Chi, Qigong und Yoga vielmehr als lediglich die asiatische Herkunft. Shiatsu in diesem Zusammenhang macht sich diese Traditionen zunutze und ergänzt diese in eine zeitgerechte Benutzung.
Daher verwundert es auf keinen Fall, dass dabei min. fünf bedeutsame Ähnlichkeiten bestehen, die synergetisch walten.

1. Meridiane

Sowohl Shiatsu als gleichwohl Tai Chi basieren auf einer Ausbildung der Meridiane. Jene findet auch in der ordinären Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) Einsatz. Meridiane sind die Energiebahnen, welche unseren Leib durchziehen. In ihnen und durch selbige werden die Organe versorgt. Was für Bürger der okzidentalen Welt über etliche Jahre unerfindlich schien, hat in China, Indien oder Japan bereits lange Tradition im Knowhow oder der Inanspruchnahme.
Eine Lehre von dem Leib als gesamtheitliches Ordnungsprinzip, wessen Einzelteile in keiner Weise abgeschieden zu beäugen sind, ist für uns eine Wiederentdeckung. In Asien ist solcher Umgang hierbei bis anhin natürlich.

2. 5-Elemente-Lehre

Auf keinen Fall minder rätselhaft scheint für einen westlichen Betrachter zunächst einmal eine 5-Elemente-Lehre. Genauso hier berühren sich Shiatsu und Tai Chi.
Alle beide machen sich das Knowhow um jene fünf Wandlungsphasen Erde, Feuer, Wasser, Luft und Metall zu nutze in den Erfahrungen und Anwendungen. Von dem Entstehen bis zum Vergehen bebildern jene Wandlungsphasen den Kontext zwischen Homo sapiens, Ökosystem und Himmel. Daraus durchdacht erwuchsen die in sich geschlossenen fließenden Bewegungsformen des Qigong, die als Folge wiederum im Tai Chi weiterentwickelt worden sind.

3. Balance als Ergebnis

Sowohl Tai Chi als auch Shiatsu zielen mit deren Wirkung auf einen lebhaften Fluss der Lebensenergie im Körpersystem. Ying und Yang vermögen in Einklang kommen. Jene zartfühlend fließenden Bewegungen, welche wir eigenhändig beim Tai Chi ausführen, verschenken uns ein Bestehen im Jetzt. Selbige bewirken gänzliche Achtung auf dasjenige, was ist.
Beim Shiatsu entsteht das gleiche Moment durch einen Behandler, der mittels sanftem Druck oder in dem, wie er unseren Leib in Bewegung bringt, gestaute Stärke nochmals zu dem Fluten bringt. Ein Übermaß vermag abgeleitet werden, ein Mangel wird erhöht.

4. Assistenz auf körperlicher Lage

Durch zärtlichem Druck oder Ausstrecken lösen sich bei beiden Praktiken Behinderungen. Das Vertrauen in die eigenen Selbstheilungskräfte wird so unterstützt und reaktiviert. Atemtechniken oder Lockerung tragen zu dem Erreichen bei. In solcher Zusammenarbeit über dem Übungsleiter und Behandler können auf diese Weise Rückenschmerzen ausfallen, Menstruationsprobleme behoben werden, Migräne, Verdauungsprobleme und Probleme des Bewegungsapparates beseitigt werden.
Beide Praktiken eignen sich auch für eine verträgliche Geburtsvorbereitung, lenken die Wiederherstellung nach Krankheit und OP positiv und vermögen alternative Heilverfahren sinnvoll begleiten.

5. Emotionale Unterstützung

Alternativ zu der auschließlich körperlichen Folge, profitiertgenauso unsere Seele vonseiten der Beschäftigung mit diesen fernöstlichen Anwendungen. Der gelassen fließende Atem beim Tai Chi findet man ebenso im Qigong und den Handhabungen, welche daraus abgeleitet sind. Das Bewusstwerden des eigenen Ichs, ein Ankommen im Augenblick ist nicht nur wohltuend, sondern hilft genauso bei Angststörungen, Lernblockaden, Burnout, eskortiert Wachstums- und Reifeprozesse und macht die Laune ein kleines bisschen leichter bei bedrückten Verärgerungen.
Was in diesem Fall derart rätselhaft scheint, ist pure Lebenslust, welche uns nochmals bewusst gestaltet wird in der Einsicht drum, dass wir mehr sind als eine Menge unserer (keineswegs wunschkonform handelnden) Einzelteile.

There are currently no comments.